• Laura

Kartoffeln kochen mit WunderCap im Mixtopf des Thermomix

Aktualisiert: Juli 25

Kartoffeln gehören in Deutschland zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. Kaum ein anderes Lebensmittel ist so vielseitig einsetzbar und kann dank WunderCap wunderbar im Mixtopf gekocht werden.

Foto: mix-dich-gluecklich.de


Für die Zubereitung dieses Rezepts benötigst du WunderCap - den cleveren Messerersatz für den Thermomix. So stellst du sicher, dass deine Kartoffeln nicht durch das Mixmesser beschädigt werden.

Bis zu 1500 g Kartoffeln direkt im Mixtopf kochen - ganz einfach und ohne unerwünschte Nebeneffekte

Zutaten

1500g Kartoffeln, festkochend

700g Wasser 

Salz


Zubereitung im Thermomix

1) WunderCap in den Mixtopf einsetzen.

2) 700 g Wasser in den Mixtopf füllen (je nach Menge der Kartoffeln).

2) Wasser 7 Min / 100° C / Stufe 0,5 erhitzen.

3) In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

4) Sobald das Wasser im Mixtopf zu Kochen beginnt, Kartoffeln gemeinsam mit dem Salz zugeben. Wichtig: Maximale Füllmenge beachten, die innen an der Seitenwand des Mixtopfs markiert ist.

5) Kartoffeln ca. 20 Min / 98° / Stufe 0,5 kochen lassen und gelegentlich die Konsistenz testen. Die genaue Garzeit hängt von der Größe der Stücke, Sorte der Kartoffel und Menge ab.

6) Gieße die Kartoffeln mithilfe eines Küchensiebs ab, sobald sie „den richtigen Biss“ haben.


#wundercap #kartoffeln #kochen #mixtopf #thermomix


2,476 Ansichten