• Laura

Eier kochen mit WunderCap im Mixtopf des Thermomix

Aktualisiert: Juli 25

Für das perfekte Frühstücksei brauchst du keinen Eierkocher mehr. Denn der Thermomix ist ein Alleskönner, mit dem du dank WunderCap die Eier direkt im Mixtopf kochen kannst. Ob wachsweich oder hart: Der Thermomix sorgt für das optimale Timing und du bekommst deine Eier genau so, wie du sie am liebsten isst.

Foto: mix-dich-gluecklich.de


Für die Zubereitung dieses Rezepts benötigst du WunderCap - den cleveren Messerersatz für den Thermomix. So stellst du sicher, dass die Eier nicht durch das Mixmesser beschädigt werden.

Bis zu 14 Eier kannst du bei Verwendung des WunderCap direkt im Mixtopf kochen.

Zutaten

14 Eier 

900 g Wasser


Zubereitungszeit je nach gewünschtem Härtegrad

13-15 Min. - weich

15-17 Min. - mittelweich

17-20 Min. - hart


Zubereitung im Thermomix

1) WunderCap in den Mixtopf einsetzen

2) 500 g Wasser in den Mixtopf füllen

2) Eier in den Mixtopf legen

3) Zeiteinstellung je nach gewünschtem Härtegrad (siehe Tabelle) wählen und bei 98 °C auf Stufe 1 kochen lassen

4) Nach dem Kochen die Eier aus dem Mixtopf entnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken


Wir haben 14 Eier in der Größe L/XL  genommen. Je nach Größe und Anzahl der Eier sowie Menge des Wassers kann es bei der Zeitangabe zu Abweichungen kommen.

Solltest du weniger Eier kochen wollen, kannst du entsprechend weniger Wasser verwenden. Wenn du den Mixtopf bis oben hin füllst, dann solltest du die Zeit ggf. anpassen.


#wundercap #eier #kochen #mixtopf #thermomix


1,993 Ansichten